Aufblasbare Luft-Schutzmatten

Die absolute Neuheit in der Produktion von LISKI, auf die wir stolz sind, ist diese Serie von Schutzmatratzen. Sie wurden für eine weitere Verbesserung des Sicherheitsniveaus auf der Piste und im Zielraum entwickelt. Hochqualifizierte Techniker haben sie entworfen und in Laboren von internationalem Rang (CSI in Bollate-Mailand, wo die Crashtests für die Karosserien der F1- Rennautos stattfinden) getestet. Das neue Schutzsystem mit Luft gestattet, die Aufprallwucht des Sportlers im Fall eines Sturzes auch bei hohen Geschwindigkeiten vollkommen zu absorbieren. Sie werden zum Schutz im Zielraum verwendet, vor allem bei Abfahrtsrennen, wie auch auf der Strecke an Punkten, wo die Sturzgefahr für den Skiläufer besonders hoch ist. An diesen Matratzen können auch PVC-Stoffe für die Werbung angebracht werden. Die Matratze lässt sich mittels entsprechender Absperrungsstangen leicht am Boden verankern


Aufblasbare Luft-Schutzmatten
  • » CODE 12600
    Aufblasbare Matratze, 8 x 1,3 m, Stärke 1,3 m - mit Stützstangen Ø 48mm
  • » CODE 12606
    Aufblasbare Matratze, 6 x 1,3 m, Stärke 1,3 m - mit Stützstangen Ø 48mm
  • » CODE 12601
    Aufblasbare Matratze, 5 x 2 m, Stärke 1,3 m (für TV tower) - mit Stützstangen Ø 48mm
  • » CODE 12603
    Aufblasbare Matratze, 3 x 1,0 m, Stärke 0,85 m (für Cameramen) - mit Stützstangen Ø 48mm
  • » CODE 12610
    Aufblasbare Matratze, 6 x 1,3 m, Stärke 0,50 m (für parterre slalom) - mit Stützstangen Ø 48mm
  • » CODE 12612
    Aufblasbare Matratze, 2,5 x 2,0 m, Stärke 0,50 m (für ski-cross/snowboard) - mit Stützstangen Ø 48mm
  • » CODE 12515
    Matratze für Werbung aus shaumgummi 200 x 130 cm, Stärke 6 cm
  • » CODE 12650
    Gebläsemotor für Luftmatratzen
  • » CODE 12651
    Elektrisches Gebläse für Luftmatratzen
  • » CODE 12655
    Das Luftpumpenkit hält die Matten stets mit Luft befüllt und ist mit Motor, Schläuchen und verschiedem Verbindungszubehör, das die Matten miteinander verbindet, ausgestattet